Mediation

(lateinisch: mediatio – Vermittlung / vermittelndes Dazwischentreten)

Mediation ist eine vertrauliche und beziehungsschonende Vermittlung in Konflikten. Die teilnehmenden Personen werden durch gesteuerte Gesprächsführung unterstützt bei der Suche nach eigener Klarheit und bei der Erarbeitung tragfähiger Lösungen.

„In der Mediation geht es nicht um Recht haben, es geht um mehr Umgänglichkeit.“         Dr. Dr. Gattus Hösl

 

Als Mediatorin

  • organisiere ich die Kommunikation zwischen beiden Parteien und steuere das Verfahren
  • sorge ich für die De-Eskalation in schwierigen Situationen und für die Findung einer neuen Balance
  • ermögliche ich den Parteien Ihre eigene Bedürfnisse und Gefühle im Zusammenhang mit dem Konflikt zum Ausdruck bringen
  • unterstütze ich den Prozess „die Sichtweise und Situation des Anderen genauer zu verstehen“ welcher nicht selten zur überraschenden Erkenntnissen führen kann

 

Mögliche Themenfelder und Anlässe

  • Interkulturelle Konflikte
  • Generationsübergreifende Auseinandersetzungen
  • Erbschaftsangelegenheiten
  • Familienkonflikt