Veröffentlichung

Supervision und Coaching im Spannungsfeld der Gesundheit. Gesundheitsfördernde Führung und Organisationen.
Autorinnen: Bettina Bickel und Gabriela Demmelbauer

Gesundheit im Unternehmen durch Supervision und Coaching.

Dass das Arbeitsumfeld psychisch krank machen kann, ist aufgrund der steigenden Zahl an Krankmeldungen nicht von der Hand zu weisen. Supervision und Coaching dienen, neben betrieblicher Gesundheitsförderung und Präventionsangeboten, als Ergänzung zur Förderung der Gesundheit von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und Organisationsentwicklung. Durch Einblick in das Innenleben einer Organisation und die Reflexion gesundheitsrelevanter Aspekte, sowie die Verbesserung des Miteinanders kann die Gesundheit aller positiv beeinflusst werden.

Wie das in einem Unternehmen funktioniert, zeigen die Autorinnen anhand ausgewählter Praxisbeispiele. Sie schärfen das Verständnis dafür, was Supervision und Coaching leisten können – und was nicht. Und was Gesundheit mit Führung zu tun hat.

Das Buch richtet sich an Führungskräfte, Fachkräfte und Teams, die in Organisationen arbeiten und ein gesundes Miteinander anstreben.

zum Buch